Magenballons

Mide BalonuMagenballons sind ballonähnliche Objekte, die mit verschiedenen Methoden in den Magen eingesetzt werden. Durch Schaffung von Volumen im Magen ist es gezielt die Magenkapazität zu reduzieren und damit weniger Nahrung aufzunehmen. Das Ziel des Verfahrens ist, dass der Patient weniger Kalorien zu sich nimmt und dadurch abnimmt. Durch den Volumeneffekt des Ballons im Magen braucht man deutlich weniger Essen.

Zusätzlich zu dem Volumeneffekt den der Ballon erzeugt, bewirkt der Effekt der Berührung der Magenwand eine teilweise Verringerung des Spiegels des Hungerhormons Ghrelin. Ein verringerter Hungerhormonspiegel führt zu einer geringeren Nahrungs- und Energieaufnahme.

Die effektivste Phase der Gewichtsabnahme mit den im Magen platzierten Ballons sind die ersten drei Monate. Um die Wirksamkeit des Ballonverfahrens während und nach dieser Zeit zu erhöhen, sind körperliche Bewegung, tägliche körperliche Aktivität und die Einhaltung der Ernährungsrichtlinien erforderlich.

Es gibt zwei Anwendungsmethoden des Magenballonverfahrens:
1- durch Endoskopie eingesetzte Ballons
2- Schluckbare Luftballons

Durch Endoskopie engesetzte Ballons

Die durch Endoskopie eingesetzte Ballons bleiben im Magen 6 oder 12 Monaten. Während der Einsetzung dieser Ballons erhält der Patient Anästhesie. Der Ballon wird über eine Magenspiegelung eingeführt ond sobald mit Kochsalz-lösung über einen Füllschlauch in den Magenballon gepumpt.

Nach der Anwendung wird der Patient aufgewacht und nach kurzer Beobactungzeit wieder entlassen werden.

Nach 6 Monaten oder 1 Jahr, wenn der Ballon entfernt werden soll, wird der Patient zurück ins Krankenhaus gebracht und der Ballon wird unter Anästhesie entfernt.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.

Logo

282x71Beyaz Kaplama Logo Png

Address

map-icon

Altınkum Mh. 416. Sk. No:1 K:3 D.No: 31 Konyaaltı/Antalya

Telephone

Telephone

Clinic Antalya: +90 (242) 228 00 18